Foto von Hildegard Burjan
Erzdiözese Wien

Dekanatsreise in die Niederlausitz und den Spreewald

Reise führte auch nach Görlitz, der Geburtsstadt Hildegard Burjans

Auf der Homepage der Pfarre Auferstehung Christi findet sich ein Artikel mit Fotos über die Dekanatsreise in die Niederlausitz, die auch nach Görlitz in das Wohnhaus Hildegard Burjans und der CS Schwestern führte. 
 
Die TeilnehmerInnen berichten: Görlitz ist als ein Höhepunkt zu nennen. Die gesamte Altstadt hat keinerlei Kriegsschäden davongetragen und erstrahlt mittlerweile in altem Glanz. Nicht nur wegen der beeindruckenden Altstadt wird uns Görlitz immer in Erinnerung bleiben, sondern auch als Geburtsort der Gründerin der Caritas Socialis, Hildegard Burjan, die 2012 selig gesprochen wurde. Von den beiden CS Schwestern Ulrike und Martina, die derzeit in Görlitz arbeiten, wurden wir zu einer Kaffeejause eingeladen. Sie leben in der Wohnung, die Hildegards Familie längere Zeit gemietet hatte.

< Zurück zur Übersicht