Foto von Hildegard Burjan
Erzdiözese Wien

Frauentag

Anlässlich des internationalen Frauentages besuchten BM Johanna Mikl-Leitner und ÖVP Frauenchefin Dorothea Schittenhelm die Hildegard Burjan Kapelle und das CS Pflege- und Sozialzentrum in Wien 9.

Am 6. März 2012 besuchten Frauenchefin Dorothea Schittenhelm und ÖAAB-Bundesobfrau und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner  das Caritas Socialis Pflege- und Sozialzentrum in der Pramergasse, 1090 Wien anlässlich des Weltfrauentages am 8. März. Die ÖVP Frauen besuchten das Tageszentrum und die Stationäre Pflege im CS Pflege- und Sozialzentrum, die Hildegard Burjan Kapelle und das CS Wohnheim für Mutter und Kind.

"Das ist ein guter Anlass, um auf die Leistung von Frauen hinzuweisen", erklärte Innenministerin Johanna Mikl-Leitner vor Journalisten. ÖVP-Frauenchefin Dorothea Schittenhelm verwies auf die Seligsprechung von Hildegard Burjan: "Sie kommt aus diesem Haus. Das ist eine Wertschätzung für sie."

"Wir haben absichtlich kein Seitenblicke-Thema gewählt, sondern wollen die großen Töchter in diesem Land ehren und diesen Frauen hier Wertschätzung entgegenbringen", so Schittenhelm. Die Caritas Socialis spanne "einen schönen Bogen" von den Kleinsten bis hin zur älteren Generation, so Mikl-Leitner nach dem Besuch des Pflegezentrums und des Wohnheims für Mutter und Kind.

 

< Zurück zur Übersicht