Foto von Hildegard Burjan
Erzdiözese Wien

Tag der Erinnerung: Hildegard Burjan und Sr. Hildegard Teuschl

Bei einem Spaziergang durch Hietzing wurden die Wohnorte Hildegard Burjans besucht und Erinnerungen an Sr. Hildegard Teuschl wachgerufen

Anlässlich des Tages der Erinnerung in der Woche Sinn(en)voll leben mit Demenz im Kardinal König Haus führten Sr. Sieglinde Ruthner und Sr. Karin Weiler die TeilnehmerInnen auf deinem Spaziergang zu den Wohnorten Hildegard Burjans in Hietzing.

Hildegard Burjan lebte in der Altgasse 20 und 23, in der Titlgasse 9, in der Larochegasse 35 und in der Hietzinger Hauptstraße. Ebenso besuchten die TeilnehmerInnen die Hietzinger Pfarrkirche, wo Hildegard Burjan oft auf dem Weg ins Parlement gebetet hatte.

Im Kardinal König Haus erinnert ein Raum an Hildegard Burjan. Auf dem Weg erinnerten die CS Schwestern auch an ihre Mitschwester Sr. Hildegard Teuschl, nach der der Weg entlang der Bahn hinter dem Kardina König Haus benannt ist.

Hildegard Teuschl ist eine Pionierin der Hospizbewegung in Österreich. Viele der Bereiche im Kardinal König Haus sind durch sie inspiriert: Ordensentwicklung, Akademie für Sozialmanagement und der Bereich Hospiz Palliative Care und Demenz.

>>Weitere Informationen

< Zurück zur Übersicht